BUCHEN

Veranstaltungen im The Monarch Bad Gögging

Wir bieten Ihnen ganz besonderen Veranstaltungen: Vom Kabarett über Konzerte - Bei uns Erleben Sie was!

Rund um's Jahr präsentieren wir Ihnen Bands und Künstler aus Bayern, Deutschland und der Welt.

Verpassen Sie nicht Ihr persönliches Highlight und reservieren Sie sich Ihre Karten unter Tel.: 09445/ 98 0 oder unter welcome@monarchbadgoegging.com!

 

Den vollständigen Veranstaltungskalender des Jahres 2020 finden Sie:

HIER

Hans Klaffl

Nachschlag! Eh ich es vergesse ...

„Non scholae, sed vitae discimus“, sagte Seneca und meinte damit, dass wir nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen. Han’s Klaffl, ehemaliger Lehrer und Staatskabarettist auf Lebenszeit, beweist in seinem 4. Bühnenstück: Seneca irrt. Und zwar gewaltig! Es gibt nämlich Menschen, die nicht nur für das Leben, sondern auch für die Schule lernen. Ja sogar nur für die Schule, weil Leben und Schule für sie identisch sind. Sie ahnen es: Es geht um Lehrer.

Wie kommt es, dass ein achtjähriger Schüler beschließt, Lehrer zu werden? Ist da in der Kindheit etwas ganz furchtbar schief gelaufen? Wird man Lehrer, weil man so gut werden will wie die eigenen guten Lehrer? Oder weil man es besser machen will als die eigenen schlechten Lehrer? Beides ist möglich, aber, so viel sei verraten, es gibt noch eine dritte Möglichkeit … Und warum wird man zusätzlich auch noch Musiker, obwohl alle in der Familie ganz normal sind?

Auch im vierten Teil seiner zweiteiligen Triologie häufen sich Fragen über Fragen. Manche sogar von philosophischer Tragweite. Sicher ist jedenfalls: Han’s Klaffl hat genug Material für einen Nachschlag! In so einem Lehrerleben passiert schließlich einiges, das erzählt, verarbeitet, beantwortet und hinterfragt werden will. Und es ist allerhöchste Zeit, eh er es vergisst …
 

24. Oktober 2020
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
€ 24,00 pro Person
 

Kartenvorverkauf im The Monarch Hotel

Lusie Kinseher

Mamma Mia Bavaria!

Das neue Programm beschäftigt sich mit einer Frage von globalem Ausmaß: Welche Bedeutung hat Bayern vom Weltraum aus betrachtet? Bayern passt gerade mal auf einen moosgrünen Bierdeckel, der bei Google Earth schon mit drei Klicks im tiefen Einheitsblau des Planeten verschwindet. Luise Kinseher, bekannt als Mama Bavaria vom Nockherberg, hat sich für ihr aktuelles Kabarettsolo inmitten ihres großen Herzens zurückgezogen und das mal an und für sich global betrachtet: Wie wirkt sich das bayerische Mantra „Mia san Mia“ eigentlich auf eine Schafherde in Neuseeland aus? Stimmt es, dass bei jeder bayerischen Fahnenweihe im indischen Ozean ein Matrose stirbt? Und ist es wahr, dass in China eher ein Sack Reis umfällt, als dass ein Franke einen Maßkrug ext? Kommt der Islam aus der Yucca-Palme oder fürchten wir uns vor Hirngespinsten? Hat sich deshalb der Bayer seine „Heimat“ nur ausgedacht? Wie denkt die letzte Nonne Bayerns darüber und was hat die Schützenliesel damit zu tun?

 

14. November 2020
Einlass ist um 19:30 Uhr
Beginn um 20:00 Uhr
ab € 24,00 pro Person

Kartevorverkauf im The Monarch Hotel